Bei den Ständeratswahlen ergaben sich jedoch gegenläufige Tendenzen: Thierry Burkart konnte den FDP-Sitz problemlos verteidigen, Hansjörg Knecht eroberte für die SVP den zweiten Sitz, den zuvor Pascale Bruderer (SP) innehatte. Die FDP kam noch auf zwei Sitze (−1), während die CVP überraschend ebenfalls auf zwei Sitze (+1) kam. Dieter Egli verteidigte für die Sozialdemokraten erfolgreich ihren Sitz gegenüber Christiane Guyer (Grüne), wenngleich beide Kandidaten offiziell den gemeinsamen Einzug auf Kosten eines Bisherigen als Ziel gesetzt hatten. neu : Cybel Dickson. Sa 17. Er leitet erfolgreich das Departement Bau, Verkehr und Umwelt (BVU) und wurde am 23.06.2020 mit Applaus offiziell von der FDP Aargau wieder als Kandidat für die Regierungsratswahlen 2020 nominiert. [13] Auch die FDP verlor einen Sitz. Okt 2020 12.00 Uhr. November 2020 um 16:46 Uhr bearbeitet. Werden im ersten Wahlgang nicht alle Sitze besetzt, findet ein zweiter Wahlgang statt, in dem das relative Mehr gilt, die Kandidaten mit der höchsten Stimmenzahl sind also gewählt. Politik gestalten – zu gleichen Teilen. Oktober 2020 finden die Regierungsratswahlen statt. Im Kanton Aargau fanden heute die Grossrats- und Regierungsratswahlen statt. © Copyright 2010 – 2020, Aargauer Zeitung, Die Grünliberalen wollen mehr: «Im Zurzibiet herrscht Stillstand», Grünen-Präsidentin nach Wahlschlappe selbstkritisch – «Es war vielleicht ein Fehler», Das ist der Panaschierkönig im Zurzibiet – nicht zum ersten Mal, So haben die Parteien im Vergleich mit den Grossratswahlen 2005 abgeschnitten, Rückblick auf den bittersüssen Wahlsonntag, Frauenwahljahr war einmal – der Grosse Rat wird männlicher, «Tippfehler»: Aargauer Wahlbeteiligung liegt leicht höher als zunächst angegeben, Abgewähler SP-Grossrat Werner Erni: «Das wird mich eine Weile beschäftigen», Shootingstar Budmiger erhielt fast 60 Prozent der Stimmen ausserhalb seiner GLP, Weshalb nur noch vier Freiämterinnen die Grossratswahl schafften, Die Wahl um drei Stimmen verpasst – das sind die grössten Besonderheiten vom Wahlsonntag, In diesen Gemeinden wäre Gallati abgewählt worden – und in diesen lag Guyer vor Egli, Empfindliche Niederlage für die Zurzibieter SVP, die SP verpasst ihr grosses Ziel – die Reaktionen, SVP bleibt über der magischen 30-Prozent-Marke – und feiert ohne Maske, Mehr Polizisten, die Frauenfrage und das Theater – Dieter Egli im ersten Interview als Neuregierungsrat, So haben die Aargauerinnen und Aargauer gewählt – der Wahlsonntag kompakt, Coronakrise verdrängt Klima nicht – das half der SP nicht und zwingt die SVP zu neuen Antworten, Grüner, männlicher, älter – klicken Sie sich durch den neu gewählten Grossen Rat, Wahlergebnisse Bezirk Zofingen: Die Zofinger lieben Dynastien, Sensation im Zurzibiet: Grüne knöpfen der SVP einen Sitz ab ++ Die Resultate aus den Gemeinden, Grüne knöpfen SVP einen Sitz ab: Greta ist im Zurzibiet angekommen, Wahlergebnisse Bezirk Laufenburg: SVP bleibt klar stärkste Kraft, Drei Überflieger, ein Spätberufener – die Resultate aus dem Bezirk Aarau, Wahlergebnisse Bezirk Kulm: Ein Sieg für die FDP und die Frauen. Die EVP eroberte den einzigen Sitz ihres Listenverbindungspartners BDP. Insgesamt gibt es offiziell fünf Kandidatinnen und sieben Kandidaten. Wie wähle ich korrekt? neu : Markus Dieth. Logo Kanton Aargau Mein Konto. neu : Jean-Pierre Gallati. [8] Zwei der vier bisherigen BDP-Grossräte wechselten im April 2020 zur CVP und treten auf deren Listen an. Sollte dies auf mehr Kandidaten zutreffen, als Sitze zu vergeben sind, sind jene fünf Kandidaten mit der höchsten Stimmenzahl gewählt. Die BDP und die EDU konnten jeweils nur in einem Wahlkreis die Fünf-Prozent-Hürde erreichen und erfüllten somit die Wahlhürde nur knapp. Aufgrund des Absturzes bei den nationalen Wahlen im Aargau waren ihr bei der Grossratswahl, die auch als Testwahl für den polarisierenden kantonalen Parteipräsidenten Andreas Glarner gesehen wurde, grössere Verluste prognostiziert worden. Im Grossen Rat legten vor allem die Grünen und die Grünliberalen zu. Oktober 2020 finden im Kanton Aargau die Gesamterneuerungswahlen des Regierungsrats und des Grossen Rats für die Amtsperiode 2021-2024 statt. Treffer 1-2 von 2. Für die Teilnahme an der Sitzverteilung muss eine Listengruppe in mindestens einem Wahlkreis die Fünf-Prozent-Hürde oder auf gesamtkantonaler Ebene die Drei-Prozent-Hürde erreichen. Wir sind in tiefer Sorge: Auch 50 Jahre nach Einführung des Stimm- und Wahlrechts für alle, sind Frauen in der Politik untervertreten. Im Regierungsrat hingegen kam es zu keinen grossen Veränderungen. Am 18. Okt 2020 18.00 Uhr Die SP konnte auch dank einer Listenverbindung mit den Grünen einen Sitz dazugewinnen (neu 3). Aargauer Wahlen 2020 - Kleine Parteien verzichten auf Regierungsratswahlen Regierungsratskandidaturen verschaffen Publizität. ... Okt 2020 09.57 Uhr. Nicht mehr zur Wahl treten die bisher im Grossen Rat vertretene BDP und die SLB an. Im März 2019 wurde Roth nach Kritik aus mehreren Fraktionen vom Regierungsrat teilweise entmachtet. Gewählt sind im ersten Wahlgang diejenigen Kandidaten, die das absolute Mehr (Anzahl gültige Stimmen geteilt durch die doppelte Anzahl der Sitze) erreicht haben. Ihre jeweiligen Parteien verzichteten auf weitere Kandidaturen. Durch das doppeltproportianale Zuteilungsverfahren («doppelter Pukelsheim») werden die Sitze zuerst nach dem gesamtkantonalen Ergebnis an die Listengruppen verteilt (Oberzuteilung) und die erzielten Sitze dann auf die Wahlkreislisten verteilt (Unterzuteilung). neu : Dieter Egli. Die CVP (neu 17 Sitze) und die BDP (neu 4) verloren je zwei Sitze, die GLP einen (neu 7). Bei den Wahlen im Kanton Aargau 2020 werden die 140 Mitglieder des Grossen Rates (Parlament) und die fünf Mitglieder des Regierungsrats (Regierung) für die Legislaturperiode 2021–24 neu gewählt. Unser Dossier bietet Ihnen den Überblick mit den aktuellsten News und Hintergrundberichten. August 2020 ab. Regierungsratswahlen: «Ein reiner Männerclub gehört sich nicht mehr» ... FDP und SVP sind auch im Aargau Wahl-Verlierer. 12 Kandidatinnen und Kandidaten stellen sich für die fünf Sitze zur Wahl. Chancenlos waren die SLB und die LOVB. [10], Die bisherigen Regierungsräte Alex Hürzeler (SVP), Stephan Attiger (FDP), Markus Dieth (CVP) und Jean-Pierre Gallati (SVP) treten erneut zur Wahl an. Als Grund für die Nicht-Teilnahme gab die BDP die zu geringen Wiederwahlchancen an. Oktober 2020 statt, ein allfälliger zweiter Wahlgang wäre am 29. Und auch nach den Wahlen vom Wochenende bleibt der Regierungsrat in unserem Kanton männlich. Letztere verpasste zwar die kantonale Drei-Prozent-Hürde, erfüllte jedoch dennoch die Sperrklausel, indem sie in einem Wahlkreis (Kulm) deutlich mehr als die geforderten fünf Prozent erreichte.[15]. Insgesamt treten elf Listengruppen mit 389 Kandidatinnen und 638 Kandidaten an. [4], Bei den Regierungsratswahlen wurden die bisherigen Regierungsräte Urs Hofmann (SP), Stephan Attiger (FDP) und Alex Hürzeler (SVP) im ersten Wahlgang wiedergewählt. Die Zahl der Grossräte pro Wahlkreis ergibt sich aus der Bevölkerungszahl per Ende 2018. Kontakt Vorstand Mandate Aktuelles. Die übrigen im Grossrat vertretenen Parteien verzichteten auf eine eigene Kandidatur. [7] Die Grünen (+4,3 %) und die Grünliberalen (+3,3 %) konnten jeweils trotz Zugewinnen beim Wähleranteil keinen zweiten Sitz holen. Erstausstrahlung: So 18. Juli 2020 ab. Am 18. In der Wahlanleitung als Video werden die wichtigsten Schritte kurz erklärt. Infolge von Rücktrittsforderungen aus der eigenen Partei trat sie im April aus der SVP aus. Der BVA hat den vier bisherigen Kandidaten sowie Dieter Egli, SP und Christiane Guyer, Grüne, die Möglichkeit geboten, sich in einer Broschüre vorzustellen und ihr Statement zur Aargauer Landwirtschaft abzugeben. Grossratswahlen Regierungsratswahlen Quicklinks. Tele-M1-Aufbau für die Aargauer Wahlen am 18. Hier kommen Sie zu seiner Seite vom Kanton Aargau. Bei den Wahlen im Kanton Aargau 2020 werden die 140 Mitglieder des Grossen Rates (Parlament) und die fünf Mitglieder des Regierungsrats (Regierung) für die Legislaturperiode 2021–24 neu gewählt. neu : Alex Hürzeler. Hier kommen Sie zu seiner persönlichen Website. Die letzten Gesamterneuerungswahlen fanden am 23. Bei den Wahlen im Kanton Aargau 2020 werden die 140 Mitglieder des Grossen Rates (Parlament) und die fünf Mitglieder des Regierungsrats (Regierung) für die Legislaturperiode 2021–24 neu gewählt. Das Amt des Landammanns und des Landesstatthalters rotiert jährlich. So 18. In diesem setzte sich Franziska Roth (SVP) gegen Yvonne Feri (SP) und Maya Bally (BDP) durch und holte so für die SVP erstmals einen zweiten Regierungsratssitz.[5]. Regierungsratswahlen. Die Grünen nominierten die Zofinger Stadträtin Christiane Guyer und damit als einzige grössere Partei eine Frau. Stephan Attiger vertritt seit 2013 die FDP Aargau im Regierungsrat des Kantons. Die Sitze werden nach dem Mehrheitswahlrecht vergeben. Die Regierungsratswahl findet immer gleichzeitig zur Grossratswahl statt. Gewählt? Blog Parolen Medienmitteilungen Wahlen 2020. 1. Suche. Für den nicht mehr antretenden Urs Hofmann (SP) nominierte seine Partei den Co-Fraktionschef Dieter Egli. [1], Das Wahlverfahren ist im Grossratswahlgesetz geregelt.[2]. Eine Listengruppe besteht aus gleichnamigen Listen in verschiedenen Wahlkreisen. Zoe Sutter . [9], Die Frist zur Einreichung von Wahlvorschlägen lief am 21. Regierungsratswahlen Kanton Aargau Politik gestalten – zu gleichen Teilen Wir sind in tiefer Sorge: Auch 50 Jahre nach Einführung des Stimm- und Wahlrechts für alle, sind Frauen in der Politik untervertreten. Es bleibt eine reine Männerregierung und die SP konnte ihren Sitz behalten. Das Wahlverfahren ist im Gesetz über die politischen Rechte geregelt.[3]. Die Juso nominierte aufgrund der Frauenfrage drei Kandidatinnen (Cybel Dickson, Patricia Hegglin und Zoe Sutter). Oktober 2020 statt, ein allfälliger zweiter Wahlgang wäre am 29. Im Juli 2019 trat sie als Regierungsrätin zurück. Christiane Guyer. Jeder Kandidat muss im Wahlkreis wohnhaft sein und darf nur einmal auf einer Liste aufgeführt sein. [13], Die SVP verlor zwei Sitze und blieb deutlich stärkste Kraft im Aargau. Die Grünliberalen wären nur im Fall einer Doppelvakanz angetreten.[11]. Die Siegerin der Grossratswahlen war jedoch die SP, die um fünf Sitze zulegen konnte und auf neu 27 Sitze kam. [6] Bei der Ersatzwahl im November 2019 setzte sich Jean-Pierre Gallati (SVP) im zweiten Wahlgang mit 50,5 % gegen die erneut antretende Yvonne Feri (SP) durch. JUSO Aargau Die JUSO AG Aktuelles Wahlen 2020 ... Medien Mitglied werden Events Spenden Wahlen 2020 Grossratswahlen. Bei den Nationalratswahlen im Kanton Aargau verbuchte die SVP deutliche Verluste (−6,5 %) und kam noch auf sechs Sitze (−1). Oktober 2020 finden im Kanton Aargau die Gesamterneuerungswahlen des Regierungsrats und des Grossen Rats für die Amtsperiode 2021-2024 statt. Am 18. Bei den Grossratswahlen trat wie schon bei den nationalen Wahlen erwartungsgemäss eine «grüne Welle» ein. Die elf Wahlkreise entsprechen den Aargauer Bezirken. Da die fünf stimmenstärksten Kandidaten das absolute Mehr erreicht haben, sind sie im ersten Wahlgang direkt gewählt, somit entfällt der zweite Wahlgang. Auch Markus Dieth (CVP) wurde im ersten Wahlgang gewählt und verteidigte für die CVP somit den Sitz des nicht mehr angetretenen Roland Brogli. Listenverbindungen sind nicht möglich. GLP und Grüne legten um sechs bzw. Jeder Wahlvorschlag muss von mindestens 15 Wahlberechtigten unterzeichnet werden. Die Grossratswahlen und der erste Wahlgang der Regierungsratswahlen fanden am 18. Terminplan Regierungsratswahlen (PDF, 1 Seite, 118 KB) Anleitung Wahlvorschlag Regierungsratswahlen (PDF, 3 Seiten, 129 KB) Übersicht Unvereinbarkeiten öffentlicher Ämter im Kanton Aargau (PDF, 4 Seiten, 144 KB) Die Ausschreibung dieser Wahl erfolgte am 13. Guyer schied trotz Erreichen des absoluten Mehrs als überzählig aus. Im ersten Wahlgang sind jedoch alle Wahlberechtigten wählbar. Vimentis Einfach Wählen - Regierungsratswahlen Aargau 2020. November 2020 erfolgt. Die FDP hielt ihre 22 Sitze. [16], Aargauer Grossratswahlen vom 18. Wahlen & Abstimmungen - Wahlen 2020 – einfach erklärt! Theres Schöni. Oktober 2020. Stephan Zurfluh . Menü ... Oktober 2020 fanden die Gesamterneuerungswahlen des Grossen Rats für die Amtsperiode 2021/2024 statt. [14] Die stärksten Verluste erlitt die SP (minus vier Sitze), die noch am Vortag zwei neue Parteipräsidenten gewählt hatte. [12] Ausserdem kandidieren Theres Schöni (LOVB), Stephan Zurfluh (i54.ch) und der Dauerkandidat Pius Lischer («Für Freiheit und Gesundheit»). Die Grünen (10), die EVP (6) und die EDU (2) erfuhren keine Veränderung der Sitzzahl. Patricia Hegglin. Die übrigen Parteien treten in allen elf Wahlkreisen an. Oktober 2016 statt. Ein Jahr vor den kantonalen Wahlen 2020 fanden die nationalen Parlamentswahlen statt. 2 min. Blog: Stephan Attiger. Wahlen 2020; Kontakt; Vereinbarkeit von Lebenswelten; Regierungsratswahlen Kanton Aargau. Oktober 2020 statt, ein allfälliger zweiter Wahlgang wäre am 29. Die kleineren Parteien EVP und EDU blieben bezüglich der Sitzzahl stabil. Jede Stimme für einen Kandidaten zählt zunächst als Parteistimme für die Sitzzuteilung auf die Parteien und danach als Stimme für den Kandidaten bei der Verteilung der Sitze auf die Parteikandidaten. Stärkste Kraft im Grossen Rat wurde erneut die SVP mit 45 Sitzen (unverändert). März 2020 im Amtsblatt (öffnet in einem neuen Fenster). Dabei kann jeder Wähler ebenfalls so viele Kandidaten wählen, wie Sitze zu vergeben sind und durch Panaschieren und Kumulieren einem Kandidaten höchstens zwei Stimmen geben. Bei der Liste FFF handelt es sich um eine Einzelperson. Die Wahlbeteiligung lag bei 33,03 %. Diese Seite wurde zuletzt am 2. Die LOVB tritt in acht Wahlkreisen an, die 2016 nicht angetretene Piratenpartei in deren zwei. Aargauer Wahlen 2020. Auch die CVP konnte einen Sitz dazugewinnen, jedoch waren aufgrund des Nichtantritts der BDP (bisher vier Sitze), mit der die CVP in Fusionsgesprächen steht, grössere Gewinne erwartet worden. Die Grünen konnten den Sitz der abtretenden Susanne Hochuli nicht halten und verzichteten auf eine Kandidatur im zweiten Wahlgang. Vimentis Einfach Wählen - Regierungsratswahlen Aargau 2020 Bitte beantworten Sie folgende Fragen, damit wir die richtigen Kandidierenden für Sie ermitteln können 1 Dennoch mischen die Aargauer Kleinparteien im Herbst 2020 nicht mit. Die Grossratswahlen und der erste Wahlgang der Regierungsratswahlen fanden am 18. Die Einreichungsfrist für Grossratskandidaturen lief am 27. Die Grossratswahlen und der erste Wahlgang der Regierungsratswahlen fanden am 18. Regierungsratswahlen 2020. Bei den Regierungsratswahlen sind die Amtsinhaber Markus Dieth (CVP), Stephan Attiger (FDP), Alex Hürzeler und Jean-Pierre Gallati (beide SVP) wie erwartet bestätigt worden. Wahlberechtigt waren 422'812 Personen. 15:13 Stadt-Land-Graben bei den Regierungsratswahlen. Der Regierungsrat (Exekutive) umfasst fünf Sitze, die ebenfalls alle vier Jahre neu gewählt werden. In jedem Wahlkreis dürfen die Wahlvorschläge (Listen) maximal so viele Kandidaten umfassen, wie Sitze zu vergeben sind. Der städtische Aargau hat am Sonntag anders gewählt als der ländliche. vier Sitze zu. Die JUSO AG. Somit ist erstmals seit 2008 keine Frau mehr in der Regierung vertreten. Pius Lischer. Oktober 2020, Grosser Rat (Aargau)#Wahlverfahren und Sitzzuteilung, Grossratswahlen 2020 auf der Website des Kantons Aargau, Regierungsratswahlen 2020 auf der Website des Kantons Aargau, https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Wahlen_im_Kanton_Aargau_2020&oldid=205135363, „Creative Commons Attribution/Share Alike“, LOVB – Lösungs-Orientierte-Volks-Bewegung. Der Grosse Rat (Legislative) umfasst 140 Sitze und wird alle vier Jahre nach Proporz neu gewählt. EDU, Piraten und LOVB erzielten allesamt höchsten ein Prozent der Wählerstimmen.

Scorpion Exo-combat S Modularhelm, Henning Wehland Lieblingskneipe, Google Thanos Easter Egg, Altgriechischer Dichter Und Arzt Kreuzworträtsel, Boris Böttenberg Claudia Roberts Alter, Alles Was Zählt Serie Lied Text,