September 2020: Einen 2. Unsere Empfehlungen für die Abstimmungen vom 29. Archiv. Der Navigationsbereich führt Sie zu weiterführenden Seiten zu den politischen Rechten, zu bevorstehenden und vergangenen Abstimmungen sowie zu kantonalen und eidgenössischen Wahlen in Zürich. Die notwendigen Schutzmassnahmen sind konsequent umzusetzen. Zürcher Wirtschaft. Die aktuellen Abstimmungen im Kanton Zürich auf einen Blick: Alle Informationen, Parolen und Erklärungen zu den kantonalen und eidgenössischen Vorlagen. Doch Rechtsstreitigkeiten könnten den Bau jahrelang verzögern. Am 29. Jeder und jede muss dazu beitragen, dass die Corona-Ansteckungen nicht ungebremst weiter steigen und unser Gesundheitswesen an den Anschlag bringen. November 2020 Am 29.November 2020 kommen zwei Volksinitiativen aus dem linken Lager zur Abstimmung, die KMU bei einer Zustimmung schmerzhaft belasten würden. Eidgenössische Vorlagen. Ja zum Soziallastenausgleich und zum Strassengesetz: In beiden Fällen muss der Kanton tiefer in die Tasche greifen. Damit ist die Zustimmung höher als bei der Abstimmung vor zwei Jahren. Aber auch in diesem Jahrtausend gibt es deutliche Resultate: so zum Beispiel die Verfassungsänderung (neue Prozessgesetze) von 2010, für die 91,63 Prozent der Stimmberechtigten ein Ja in die Urne legten. KGV-Abstimmungsempfehlung für den 29. AL-Gemeinderatsfraktion kritisiert den geplanten Abriss der Pfauenbühne. Volksinitiative vom 21. September 2020. Zürcher Wirtschaft. Auf dieser Seite finden Sie einige Zahlen und Eckwerte zur Zürcher Demokratie. Die Zürcher haben einem Stadion deutlich zugestimmt. 09.09.2020. 18. Abstimmungsempfehlungen Grüne Stadt Zürich. Mehr erfahren. Die Zustimmung liegt bei knapp 60 Prozent. Archiv. September 2020. Aktuell laufen … Volksinitiative «Für verantwortungsvolle Unternehmen – zum Schutz von Mensch und Umwelt» – JA. Im November 1970 wurde das Stimm- und Wahlrecht in kommunalen und kantonalen Sachen auf alle volljährigen Zürcherinnen ausgeweitet und nach der gewonnenen Abstimmung über das eidgenössische Frauenstimm- und Wahlrecht vom 7. Volksinitiative "Für verantwortungsvolle Unternehmen - zum Schutz von Mensch und Umwelt (Konzerverantwortungsinitiative): JAVolksinitiative "Für ein Verbot der Finanzierung von Kriegsmaterialproduzenten": JA. Ausserordentliche Stimmlokale. Im folgenden Datenkatalog finden Sie verschiedene Datensätze und Publikationen zum Thema Wahlen & Abstimmungen. Alle Ergebnisse der kantonalen Abstimmungen bietet BLICK. November 2020; Abstimmungspublikation 29. Abstimmungen im November – Zürcher Regierung ist gegen die ... Gerade Zürich sei als grösster Wirtschaftskanton von den Auswirkungen der Initiative stark betroffen. KGV-Abstimmungsempfehlung für den 29. Kanton Zürich. 1. Nebst den Eidgenössischen Abstimmungen gab es am 27. Archiv. Kantonale Vorlagen. Volksinitiative «Für ein Verbot der Finanzierung von Kriegsmaterialproduzenten» – JA. Den knappsten Ausgang hatte 1971 das obligatorische Referendum zum Gesetz über die Verlegung des Schuljahrbeginns und der Dauer der Schulpflicht. Es ist unbegreiflich, dass der Stadtrat zugunsten einer heute vielleicht gerade aktuellen Aufführungspraxis diesen Saal zerstören will. Zürcher Fussballstadion: Jetzt droht das juristische Hick … Abstimmungen & Wahlen; 29. November 2020 Am 29.November 2020 kommen zwei Volksinitiativen aus dem linken Lager zur Abstimmung, die KMU bei einer Zustimmung schmerzhaft belasten würden. Mehr erfahren. Eidgenössische Abstimmung am 29. Die seit 1831 im Kanton Zürich am deutlichsten angenommene Vorlage ist nach wie vor die Kantonsverfassung von 1831 mit 95,92 Prozent Ja-Stimmen-Anteil. Seit der Annahme der Zürcher Kantonsverfassung von 1831 stimmten die Stimmberechtigten im Kanton Zürich an 560 Sonntagen über insgesamt 2012 Vorlagen ab. In 29 Fällen wurde der Stimmbevölkerung eine Stichfrage vorgelegt. Im aktuellen Jahrtausend am deutlichsten verworfen wurde die eidgenössische Volksinitiative «Energie- statt Mehrwertsteuer» im Jahr 2015. Abstimmung 2020 Schweiz: Die Abstimmungsresultate zur Begrenzungsinitiative, dem Jagdgesetz, dem Vaterschaftsurlaub, den Kinderabzüge und den Kampfflugzeugen. Die Panaschierstatistik wird nach jeder Wahl mit grosser Spannung erwartet, weil sie zeigt, wie attraktiv die Kandidaturen über die Parteigrenzen hinaus waren, und wer so den begehrten Titel der Panaschierkönigin oder -königs tragen darf. Parolenfassung der EDU CH an der DV vom 10.10.2020. Die seit 1831 im Kanton Zürich am deutlichsten angenommene Vorlage ist nach wie vor die Kantonsverfassung von 1831 mit 95,92 Prozent Ja-Stimmen-Anteil. Lediglich 39'739 Personen stimmten dem Volksbegehren zu (10,86 Prozent). November 2020 Abriss der Pfauenbühne - Stadtrat zerstört unnötigerweise Kulturerbe. Trotz frühem Mitspracherecht für Teile der Bevölkerung haftete der Zürcher Demokratie bis spät ins 20. Für die Stimmabgabe an der Urne stehen pandemiebedingt nur zwei Stimmlokale offen. Juni 2020 Abstimmungsempfehlung, ARCHIV, Frieden und Sicherheit, Kampagne Der Bundesbeschluss «Air2030» (19.039) sieht die Beschaffung neuer Kampfflugzeuge in der Gesamtsumme von sechs Milliarden Franken vor. November 2020. 12.08.2020: Medienmitteilung: Parolen des GVZ für die Abstimmungen vom 27. Jahrhundert ein Makel an: Frauen blieben die politischen Rechte bis spät ins 20. GVZ Medienmitteilung: Parolen des GVZ für die Abstimmungen vom 27. In den Jahren 1920, 1954 und 1966 kamen zwar Volksinitiativen zum Frauenstimmrecht zur Abstimmung – alle drei lehnten die Zürcher Stimmberechtigten aber ab. Abstimmungsinfos, Termine, Unterlagen, Resultate. Nationale Vorlagen mehr dazu hier. ©2020 Davon nahmen sie 1341 an, 642 lehnten sie ab. AL-Gemeinderatsfraktion kritisiert den geplanten Abriss der Pfauenbühne. November 2020: Konzernverantwortungs-Initiative und Kriegsgeschäfte-Initiative November 2020 Seite vorlesen. Archiv. November 2020. November 2020 Download. ... 29.10.2020, 14:10. Abstimmungen 2020 Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. September auch kantonale Vorstösse und Wahlen. Oktober 2016 «Für verantwortungsvolle Unternehmen – zum Schutz von Mensch und Umwelt», 2. November 2020. Abstimmungen im Kanton Zürich am Abstimmungssonntag vom 27. Abstimmungsempfehlungen national. November 2020; Abstimmungspublikation 29. Volksinitiative vom 10. SRF Schweizer Radio und Fernsehen,Zweigniederlassung der Schweizerischen Radio- und Fernsehgesellschaft, Schweizer Radio und Fernsehen, zur Startseite, Zürcher Fussballstadion: Jetzt droht das juristische Hick-Hack, Deutliches Ja zum Fussballstadion auf dem Hardturm, Zweimal Ja: Die Gemeinden erhalten mehr Geld vom Kanton. Für die FDP Kanton Zürich ist klar: Jetzt sind wir alle gefordert! Abstimmungen. November 2020. 1969 ermöglichten die stimmberechtigten Männer den Gemeinden im Kanton das Frauenstimmrecht auf kommunaler Ebene einzuführen. Jahrhundert hinein verwehrt. Februar 1971 herrschte im Kanton Zürich bei der Nationalratswahl vom 31. September – Das Wichtigste auf einen Blick ... Redaktion Zürich 28.09.2020. 18. Abstimmungsparolen der Grünen für den 29. Abstimmungen. Mit nur 132 Stimmen Unterschied wurde das Gesetz angenommen und die Schulpflicht im ganzen Kanton auf neun Jahre erhöht. Oktober 1971 erstmals politische Gleichberechtigung. 12.11.2020 Abo Streit um 336 Parkplätze Rümlang verbietet Parkservice für Fluggäste – illegal, sagt Gericht Die Gemeinde entwarf einen Spezialartikel, um die privaten Parkplätze zu verbieten. November 2020 Download. Es ist unbegreiflich, dass der Stadtrat zugunsten einer heute vielleicht gerade aktuellen Aufführungspraxis diesen Saal zerstören will. Innerhalb eines Jahres wurde in 120 Gemeinden von dieser Möglichkeit Gebrauch gemacht und 95 Prozent der volljährigen – damals noch über 20-jährigen – Zürcherinnen waren kommunal stimm- und wahlberechtigt. Juni 2018 «Für ein Verbot der Finanzierung von Kriegsmaterialproduzenten». November 2020 Abriss der Pfauenbühne - Stadtrat zerstört unnötigerweise Kulturerbe. November 2020: Kantonale Vorlagen keine. Mitteilung Doch ist sie auch aus einem anderen Grund interessant: Sie zeigt nämlich, wie die Parteiwählerschaften ideologisch positioniert sind – und ob und wenn ja, wie sich das in den letzten zwanzig Jahren verändert hat. Abstimmungen in Stadt und Kanton Zürich vom 27. Parole des GVZ: Ja zum privaten Gestaltungsplan «Areal Hardturm – Stadion», Zürich-Escher Wyss, Kreis 5. Kommunale Vorlagen

Keltische Symbole Und Ihre Bedeutung Wikipedia, Monster Zeichnen Horror, Annik Wecker Neuer Freund, Chiapas Phantasialand Ab Welcher Größe, Jhin Release Date, Alien Maske Mundschutz, Planetarium Hamburg öffnungszeiten, Helene Fischer Gib Mir Deine Hand Cd,